AIRBUS GROUP

Ideenflug – Wettbewerb der Airbus Group

Heute möchte ich auf einen Wettbewerb für alle Schülerinnen und Schüler der Airbus Group aufmerksam machen. Eine solche Möglichkeit hätte ich während meiner Schulzeit gerne gehabt. Ich wünsche euch viel Spaß beim Mitmachen:

„Ihr habt lauter tolle und innovative Ideen für den Luft- und Raumfahrtbereich und denkt schon lange darüber nach wie man diesen Bereich effektiver, sicherer oder umweltschonender gestalten könnte? Dann seid ihr beim Schülerwettbewerb „Ideenflug“ der Airbus Group genau richtig. Denn hier suchen wir eure Ideen! Was genau gesucht wird und was ihr bei einer Teilnahme beachten müsst findet ihr hier nochmal kurz und knapp zusammengefasst. Wir freuen uns auf eure Beiträge!“

Was wird gesucht?

In diesem Wettbewerb geht es um zwei Dinge: ums Fliegen und um eure Ideen! Deshalb heißt der Wettbewerb „Ideenflug!“ Die Frage ist also: Was sind Ideen für die Zukunft der Luft- und Raumfahrt? Wie fliegen und reisen wir künftig am Himmel und im All? Die Jury freut sich auf Wettbewerbsbeiträge, die die Luft- und Raumfahrt umweltfreundlicher, effizienter, komfortabler, sicherer und schneller machen. Gefragt sind kleine und große Ideen.

Wie kann ein Wettbewerbsbeitrag aussehen?

Teilnahmebeiträge können auf der Internetseite des Wettbewerbs www.airbusgroup-ideenflug.de hochgeladen werden. Das können Texte sein, Fotos, aber auch Videos, Audiodateien, Präsentationen, Bilder und Grafiken. Modelle können postalisch eingereicht werden.

Wer kann mitmachen?

Mitmachen können alle Schüler zwischen 12 und 18 Jahren. Bewerben können sich Teams von zwei bis fünf Schülern! Auch mehrere Teams aus einer Schul-AG, Schulklasse, außerschulischen Arbeitsgemeinschaft, zum Beispiel in einem Jugendclub oder Verein sind erlaubt.

Was gibt es zu gewinnen?

Unter allen Wettbewerbsbeiträgen wählt eine Jury zehn Teams aus für den Endausscheid und die Preisverleihung im Herbst in Berlin.  Es werden ein Hauptgewinn, zwei Sonderpreise und 5.000 Euro Preisgeld vergeben. Alle Reise- und Übernachtungskosten sind inklusive.

Wann muss der Beitrag fertig sein?

Einsendeschluss ist der 16. September 2016.

Mehr Informationen stehen auf der Webseite www.airbusgroup-ideenflug.de bereit. Außerdem steht dort ein downloadbares Informationsblatt bereit, auf dem das Wichtigste nochmals kompalt zusammengefasst ist www.airbusgroup-ideenflug.de/mediabase/pdf/670.p

Noch Fragen?! Dann einfach an:

Lydia Georgi
Ideenflug-Wettbewerbsbüro
www.facebook.com/AirbusGroupIdeenflug – Gefällt mir

Betreut wird der Schülerwettbewerb Ideenflug von:

jungvornweg  Verlag für Kinder- und Jugendkommunikation
Loschwitzer Straße 13
01309 Dresden
Tel. 0351 65698401
Fax 0351 65698402

ideenflug@jungvornweg.de
www.airbusgroup-ideenflug.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.