Kurztutorial Homepage mit WordPress

Ich hatte gestern noch keinen blassen Schimmer, wie man eine Homepage erstellt. Und am nächsten Tag war sie online! Ehrlich! Zum Glück gibt es WordPress muss ich sagen, denn ohne es wäre es nicht so schnell gegangen. Hier ein Tutorial zum Homepage-Erstellen für blutige Anfänger wie mir:

1) Webhoster suchen
Das erste was man braucht, ist natürlich einen Server auf dem man seine Homepage speichern kann. Dafür gibt es viele kostenlose oder kostenpflichtige Angebote. Für den Anfang sollte ein kostenloses ausreichen, am besten noch werbefrei natürlich. Nach einiger Suche bin ich auf meinen aktuellen Webhoster gestoßen: http://tipido.com/
Falls ihr einen anderen nehmen wollt, sollte er sofern ihr mit WordPress arbeiten wollt PHP und FTP unterstützen und mindestens eine MySQL Datenbank anbieten. Ich weiß auch nicht was genau das heißt, man brauchte es aber und es steht bei den allgemeinen Infos der Hoster immer dran. Dann registrieren und eine MySQL-Datenbank anlegen (einfach auf Datenbanken gehen und eine neue anlegen)

2) Domain suchen#
Ihr solltet euch überlegen, wie eure Domain heißen soll. Da sogenannte „Top-Level-Domains“ wie .de; .eu; .com … kostenpflichtig sind, greift man meisten auf „Sub-Level-Domains“ zurück. Bekannt dürfte hier http://www.nic.de.vu/ sein, welches ich auch für meine Page verwendet habe. Dann prüfen ob eure Domain verfügbar ist und registrieren.

3) WordPress und FileZilla
An Programmen benötigt ihr zwei: FileZilla zum hochladen auf den Server sowie WordPress zum Erstellen der Homepage. Anschließend wird der Ordner WordPress mit FileZilla auf den Server geladen (bei tipido in htdocs) und gestartet, indem man http://domainname.tipido.net/wordpress/ eingibt. Es wird Installiert, man muss zunächst den Namen der MySQL-Datenbank angeben (hier domainname1) mit Benutzername und Passwort. Nach ein paar einfachen Schritten ist man fertig und kann mit dem Desing anfangen. Dafür in der linken Zeile unter Desing die verschiedenen Sachen ändern. Seiten oder Beiträge erstellen usw.

Diese Schritte sind sehr gut in folgenden Videos erklärt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog über Raumfahrt, Technik und den Rest der Welt