wahlen2014

Wählen gehen! – Europawahl 2014

Zum Abschluss meiner Serie möchte ich euch auffordern, heute zur Europawahl zu gehen. Ich hoffe ich konnte euch in den letzten Wochen von der Wichtigkeit der Wahl überzeugen.
Vor gerade einmal 100 Jahren zogen die Menschen in Europa gegeneinander in den ersten von zwei grausamen Weltkriegen des Jahrhunderts. Vor 75 Jahren passierte dasselbe nochmal. Die Kriege nahmen Millionen von Menschen das Leben, verfeindeten die Länder und brachten große Verwüstung über diesen Kontinent.
Umso erstaunlicher ist es, dass jetzt 2014 die Men schen gemeinsam ein Parlament, ihre Vertretung wählen, welches eine gemeinsame Politik bestimmt und die Leitung einer Staatengemeinschaft sonders mit übernimmt.
Es ist fast ein Wunder, dass wir nun vereint in einem gemeinsamen Europa des Friedens, der Stabilität, der kulturellen Vielfalt und des Wohlstands mit einer gemeinsamen Währung, Wirtschaftsraum und offenen Grenzen leben können.
Wir haben jetzt die Möglichkeit, gemeinsam in Europa unsere Vertreter in das Europäische Parlament zu wählen, welches sich für unsere Interessen einsetzt, sei es der Verbraucher- oder Umweltschutz, eine Finanzkontrolle, die Netzneutralität oder die Abschaffung der Roaminggebühren.
Ihr habt die Möglichkeit zu entscheiden, was es für ein Europa geben soll. Nutzt eure Stimme in Europa und geht morgen wählen!

Bildquelle: Europäisches Parlament

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.